AKTUELLES

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Soest fordert für den Haushaltsentwurf 2021 folgende Änderungsanträge im Bereich Jugendhilfe als Jahresziele: Die Elternbeitragssatzung soll dahingehend überarbeitet werden, dass für die Kindertagesbetreuung keine Beiträge bis zu einem Jahreseinkommen von 37.000 € erhoben werden. Die Satzung über die Elternbeiträge wurde vor einigen Jahren zuletzt
Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Soest wird heute in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses den Antrag stellen, dass die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Soest als beratendes Mitglied im Ausschuss tätig ist. In der letzten Wahlperiode kamen vermehrt sowohl in bauplanungsrechtlichen als auch bei verkehrlichen Vorlagen feuerwehrspezifische Fragen auf. Diese können
Für viele Eltern stellt die aktuelle Corona-Situation eine große Herausforderung dar. Hierbei ist neben der Betreuung der Kinder auch die finanzielle Situation, zB wenn sich mindestens ein Elternteil in Kurzarbeit befindet, zu berücksichtigen. Deswegen ist die aktuelle Entscheidung, dass die Elternbeiträge für die Kita im Januar erstattet werden, auch eine
Ich wünsche euch für 2o21 ein glückliches und gesundes Jahr! Zudem wünsche ich viel Erfolg 🍀 und dass eure Wünsche in Erfüllung gehen.
Die Landes- und Bundesregierung bitten Eltern, ihre Kinder ab dem 14. Dezember 2020 bis voraussichtlich zum 10. Januar 2021 zu Hause zu betreuen, wenn der Besuch des Kindergartens zur Betreuung nicht notwendig ist. Diese Maßnahme ist mit Blick auf die momentane Corona-Pandemie und der aktuellen Entwicklung auch zu unterstützen. Allerdings
Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Soest hat mich in seiner Sitzung am 02. November 2020 einstimmig zur 1. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Für das einstimmige Ergebnis, für das entgegengebrachte Vertrauen und für den gesamten positiven Zuspruch bedanke ich mich! Hinter uns liegen intensive Wochen. Für einen Außenstehenden mag es nach
Der SPD-Ortsverein Soest wird in seiner Mitgliederversammlung am 26. Oktober 2020 einen neuen Vorstand wählen. Seit 7 Jahren übe ich mein Amt im Ortsvereinsvorstand aus, zuletzt wiederholt als Geschäftsführerin. Ich werde für den neu zu wählenden Vorstand nicht zur Verfügung stehen und stelle meinen Platz für neue Personen zur Verfügung.
Wie bereits am 19.09.2020 und am 07.10.2020 angekündigt, ist die öffentliche Auslegung für das Vorhaben Riga Ring (Lidl & Aldi) erfolgt und kann hier eingesehen werden:http://soest.de/buergerservice_politik/bekanntmachungen/117040100000098621.php Sowohl der Flächennutzungsplan und Bebauungsplan des Vorhabens Lidl als auch der Bebauungsplan des Vorhabens Aldi (jetzt noch Toom-Getränkemarkt) werdenbis einschließlich zum 06.11.2020 im Rathaus II der Stadt Soest öffentlich
Ich nehme Bezug auf den Artikel „Aufsichtsrat gibt grünes Licht für Weihnachtsmarkt“ vom 17.10.2020.  Der Weihnachtsmarkt in Soest wird von vielen Menschen besucht. Menschen reisen jedes Jahr von weit entfernt nach Soest, um den Weihnachtsmarkt in der schönen Stadt Soest zu besuchen, obwohl es jedes Jahr ausreichend viele Weihnachtsmärkte in
Wie bereits am 19.09.2020 angekündigt, ist nun die öffentliche Auslegung für das Vorhaben Riga Ring (Lidl & Aldi) erfolgt und kann hier eingesehen werden:http://soest.de/buergerservice_politik/bekanntmachungen/117040100000098621.php Sowohl der Flächennutzungsplan und Bebauungsplan des Vorhabens Lidl als auch der Bebauungsplan des Vorhabens Aldi (jetzt noch Toom-Getränkemarkt) werden bis einschließlich zum 06.11.2020 im Rathaus II der Stadt Soest öffentlich ausgelegt. Eine
Der Kindergarten Lülingsöhrchen wurde heute offiziell eröffnet. Die Eröffnungsfeier ist von der Kindergartenleitung, von der Geschäftsführung, vom Personal, von den Eltern und vor allem von den Kindern wunderbar vorbereitet worden. Ich wünsche allen Kindern und Erziehern eine schöne Zeit im Kindergarten „Lülingsöhrchen“!Mögt ihr immer gemeinsam toben, gemeinsam die Welt entdecken
Ich wurde mit 86,6% auf dem heutigen Unterbezirks (UB) – Parteitag zur stellvertretenden UB-Vorsitzenden gewählt. Vielen Dank für euer Vertrauen! Ich gratuliere allen weiteren Kandidaten zu ihrer Wahl und freue mich auf eine gute und effektive Zusammenarbeit! Vorstand:Vorsitzende: Marlies StotzStv. Vorsitzende: Niclas Dittrich und Jannine WagnerSchatzmeister: Jürgen StacheSchriftführer: Jens BehrensBeisitzer:
Sowohl der Flächennutzungsplan und Bebauungsplan des Vorhabens Lidl als auch der Bebauungsplan des Vorhabens Aldi (jetzt noch Toom-Getränkemarkt) werden vom 29.09.2020 bis einschließlich zum 06.11.2020 im Rathaus II der Stadt Soest öffentlich ausgelegt. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig. Die Unterlagen können Sie in dem Zeitraum ebenfalls auf der Homepage der
Ich lud die Anwohnerinnen und Anwohner für heute Abend zu einer Versammlung ein, um mit ihnen wegen der Planungen am Riga Ring ins Gespräch zu kommen.  Vor einigen Tage übergab mir ein Anwohner zur Neuordnung des Verkehrs am Riga Ring einen Entwurf.  Dieser Entwurf wurde in der Versammlung vorgestellt und
Am Donnerstag, den 17.09.2020, findet um 18 Uhr eine Anwohnerversammlung statt. Treffpunkt: Wendehammer im Olper Weg 10/12 Anlass der Anwohnerversammlung: Vor einigen Tagen berichtete der Soester Anzeiger, dass sich ein Anwohner des Josef-Stern-Wegs Gedanken über die verkehrliche Situation am Riga Ring gemacht hat und einen Entwurf erarbeitet hat. Bei der
Bei der gestrigen Kommunalwahl habe ich in meinem Wahlbezirk 22,39 % der Stimmen geholt. Ich bedanke mich bei jedem herzlich, der mir sein Vertrauen geschenkt hat! Dank Euch habe ich in unserer Fraktion das beste Ergebnis erhalten.
Ich, Ihre Kandidatin für den Wahlkreis 16 (Hotel Gellermann), biete Ihnen zwei Termine an, an denen Sie mich persönlich kennenlernen können. -31. August 2020 zwischen 18:00 Uhr – 19:30 Uhr an der Ecke Opmünder Weg / Briloner Straße -05. September 2020 zwischen 16:00 Uhr – 17:30 Uhr am Warsteiner Weg
Die Woche begann mit der Ratssitzung. Wir hatten mit den Grünen und So! eine weitere Ratssitzung vor der Wahl gefordert.  Die Fraktionen Linke, So!, Grüne und wir haben eine gemeinsame Erklärung zum Thema Klimaneutralität 2030 abgegeben.  Ferner war unsere Fraktion bei Bürgerinnen und Bürgern in Müllingsen/Bergede. Ein Investor will bei